Übungsleiter Ausbildung 2019

Am Samstag, dem 09.03.2019, fand die kommissionelle Abschlussprüfung für die Teilnehmer des Übungsleiterkurses in St. Pölten statt. Auch drei unserer Vereinsmitglieder nahmen an dieser Weiterbildung teil. An zwei Wochenenden wurden Basis-Kenntnisse für den Karate-Unterricht erworben.

Die Kursleitung hatte Mag. Eva Pakosta, 4. Dan, staatlich geprüfte Karatetrainerin und Sportwissenschaftlerin, inne. Unterstützung hatte sie von zahlreichen Kollegen, deren Bemühen es war theoretisches Basiswissen in den Bereichen Trainingslehre, Aufbau einer Trainingseinheit, Sportbiologie, Versicherung- und Haftung, Erste Hilfe, Coaching, Respekt und Sicherheit, Philosophie und Geschichte sowie praktische Anwendungen in den Bereichen Fallschule und Würfe, Selbstverteidigung, Aufwärmen, Kindertraining, Kihon, Kata, Kumite und Bunkai zu vermitteln.

Die Lehrinhalte standen dann im Mittelpunkt der Prüfung.

Wir gratulieren allen Teilnehmern recht herzlich zur bestandenen Prüfung, ganz besonders freuen wir uns natürlich mit unseren Vereinsmitgliedern Gerhard, Birgitt und Wolfgang über den erfolgreich absolvierten Lehrgang.

Übungleiterprüfung, Gerhard Weiss, Birgitt Weiss und Wolfgang Österreicher
<<< 09.03.2019 >>>