Brandon Escalona ist Landesmeister

Bei seinem ersten Antreten bei einer Karate-Meisterschaft überhaupt, konnte sich Brandon Escalona den Landesmeistertitel in der Klasse U16 bis 6. Kyu für den Union Karate Club Raika Waidhofen/Thaya sichern.

Brandon hat zwar in der Schwesterdisziplin Jiu Jitsu schon einige Meisterschaften bestritten aber im Karate stellte er sich vergangenen Samstag das erste Mal einem Wettkampf. Die NÖ Landesmeisterschaften fanden in Gr. Gerungs statt, weshalb die Anreise angenehm kurz ausfiel.

Die WettkampfregeIn im Karate sind denen des Jiu ähnlich aber eben doch nicht ganz gleich. Im Finale stand Brandon einem Kämpfer aus dem Karateverein St. Veit gegenüber und tat sich am Beginn nicht leicht.

Der Karateka aus St. Veit ging sogar mit einer Yuko-Wertung in Führung. Brandon gab aber nicht aus, bemühte sich redlich und konnte in der letzten Kampfminute den Ausgleich erzielen. Der Bewerb stand nun tatsächlich auf des Messer´s Schneide ehe Brandon knapp 20 Sekunden vor Schluss mit einer Fausstechnik eine Wertung gelang, die für Ihn die Führung bedeutete.

Obwohl sein Gegenüber in den letzten Sekunden noch einmal alles riskierte, lies sich Brandon den Sieg nicht mehr nehmen.

Wir gratulieren seitens des Vereins sehr herzlich. Vielleicht ist das der Beginn einer großen Wettkampkarriere.

Brandon ist Landesmeister
<<< 18.03.2017 >>>