Iain Abernethy „Practice Kata Bunkai“ Kata „Empy“

Das „Realistische Kata Bunkai“ wurde heuer in Waidhofen/Thaya fortgesetzt. Vom 06. – 08. 12. 2019 stand das Bunkai der Kata „Empi (Flug der Schwalbe)“ auf dem Programm.

Eindrucksvoll stellte, Iain Abernethy 7. Dan, die Verbindung zwischen dem Embusen (Schrittdiagramm), dem verborgenen Wissen, den Katasequenzen und der realistischen Selbstverteidigung her.

Durch die vielen Partnerübungen, Erklärungen und Demonstrationen sind die vielen Trainingseinheiten und das interessante und kurzweilige Wochenende wie im Flug vergangen.

Für viele, der anwesenden Karatekas, haben die vergangenen Stunden einen bleibenden Eindruck hinterlassen – welche verborgenen Informationen in einem Embusen stecken und wie damit umgegangen werden kann.

Das Üben der, im Kihon erlernten Techniken, sowie das Einlernen von Abläufen wie Gestik, Fallen und das Ergreifen der Flucht wurde, für den Fall eines Angriffs, in ein neues Licht gerückt.

Der Union Karateclub Raika Waidhofen/Thaya bedankt sich bei Iain Abernethy für die vielen Informationen die er uns vermittelt hat und bei allen Anwesenden für die zahlreiche Teilnahme aus den nahen und fernen Bundesländern.

<<< 06. – 08.12.2019 >>>