Lehrpfadwanderung

Zum 10ten x luden wir zum Sommerwandertag ein. Dabei ist unser Ziel gemeinsam ein Stückchen von unserer Umgebung näher kennenzulernen.

Diesmal entschieden wir uns etwas in Dietmanns zu verweilen. Die Marktgemeinde Dietmanns liegt in 625m Seehöhe in einer waldreichen Gegend. Die höchste Erhebung ist der Predigtstuhl mit 718m.

Bevor wir mit der 6,66km langen Strecke starteten, besuchten wir noch die Eichkundliche Sammlung Wagner. Für alle die sich für Zeitmessgeräte, Strom-/Gasmessgeräte und mehr interessieren, sehr empfehlenswert.

Auf dem Weg konnten wir nicht nur herrliche Aussichten und die Natur genießen, sondern kamen auch beim Ulreichs-Gedenkstein vorbei, der an eine ehemalige Kirche erinnert und an der Bründlkapelle.

Die Bründlkapelle ist eine beliebte, kleine, neugotische Wallfahrtskirche im Wald zwischen Dietmanns und Waidhofen/Thaya. Neben der Straße befindet sich eine kleine Quelle, die auch im strengsten Winter nicht zugefroren ist. Diesem Wasser werden Heilkräfte zugesprochen, die vor allem bei Augenkrankheiten wirken sollen.

Nach einer kleinen Rast führte unser Weg wieder zurück nach Dietmanns und gemeinsam rundeten wir bei einem Einkehrschwung die gemütliche Wanderung ab.

<<< 06.07.2019 >>>